Aktuelles

REDcert² - IFTA AG zur Zertifizierung nachhaltiger Biomasse im Lebensmittelsektor zugelassen

Mit REDcert2 stellt sich REDcert den Nachfragen des Lebensmittelsektors nach einer anerkannten Nachhaltigkeitszertifizierung. Ergänzend zur Zertifizierung von Biomasse für Biokraft- und -brennstoff wird ein praktikables und effizientes Angebot zur Zertifizierung von Biomasse aus Ackerbaukulturen für den Bereich „Lebensmittel“ zur Verfügung gestellt. REDcert² wird auf jeder Stufe der Lebensmittelkette angewendet, von der Primärproduktion über die Erfassung und den Handel bis hin zur Verarbeitung.

Durch den Aufbau auf das bestehende REDcert EU - System können bereits zertifizierte Unternehmen einfach ihre Nachhaltigkeitsstrategie in Richtung Lebensmittel erweitern. Unternehmen aus der Lebensmittelwirtschaft finden mit REDcert2 einen bewährten und anerkannten Weg, die Nachhaltigkeit ihrer Waren zu belegen.

Seit Februar 2016 ist die IFTA AG als Zertifizierungsstelle für REDcert² zugelassen und prüft die Einhaltung der Systemanforderungen an Biomasse für die Lebensmittelherstellung.

Bedenken Sie die Herausforderungen durch die wachsenden Ansprüche der Gesellschaft und die Nachfragen des Marktes nach nachhaltig produzierten Lebensmitteln. Die IFTA AG kann Ihre Fähigkeiten mit einer Zertifizierung bestätigen. Bitte setzen Sie sich bei Interesse mit uns in Verbindung!

Zurück