Aktuelles

IFTA AG von GMP+ International für die Prüfung der Country Note BCN-NL1 Antibiotikafreie Futtermittel zugelassen

Die IFTA AG wurde von dem Standardgeber GMP+ International für die Prüfung der Country Note BCN-NL1 Antibiotikafreie Futtermittel zugelassen.

Die Country Note enthält Anforderungen an die Herstellung antibiotikafreier Futtermittel. Es lassen sich zwei Anwendungsbereiche unterscheiden. Der erste Anwendungsbereich bezieht sich aufantibiotikafreie Futtermittel, die an einem antibiotikafreien Produktionsstandort hergestellt worden sind. Der für diesen Anwendungsbereich zertifizierte Teilnehmer stellt das Futtermittel an einem Standort her, an dem keine Antibiotika verarbeitet werden. Am gesamten Standort werden keine Antibiotika entgegengenommen, verarbeitet und vertrieben. Der zweite Anwendungsbereich bezieht sich auf antibiotikafreie Futtermittel, die in einer antibiotikafreien Produktionsstraße hergestellt worden sind. Der für diesen Anwendungsbereich zertifizierte Teilnehmer verfügt über mehrere Produktionsstraßen, gewährleistet jedoch eine strikte Trennung zwischen dedizierten Produktionsstraßen, in denen keine Antibiotika verarbeitet werden und Produktionsstraßen, in denen schon Antibiotika verarbeitet werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.gmpplus.org oder direkt bei der IFTA AG.

Zurück