Aktuelles

IFTA AG forciert Aktivitäten zur Nachhaltigkeit

Im Januar 2020 hat sich die IFTA AG entschlossen, die eigenen Aktivitäten, gemeinsam mit ihren verbundenen Unternehmen, im Bereich der Nachhaltigkeit zu forcieren. Betroffen sind insbesondere drei Themenfelder. Zum einen wird weiterhin intensiv geprüft, wie interne Abläufe, z.B. nachhaltige Beschaffung, Umgang mit Energiequellen oder Mobilität bei Audits noch nachhaltiger gestaltet werden können. Zusätzlich plant die IFTA AG, sich stärker als bisher an regionalen und überregionalen Projekten mit Nachhaltigkeitscharakter zu beteiligen. Schließlich möchten wir auch unsere Kunden und andere Interessenten dazu bewegen, eine Zertifizierung nach aktuellen Standards zur Nachhaltigkeit, z.B. ZNU, intensiver in Betracht zu ziehen, in dem wir eine Strategie erarbeiten, dass jede erfolgreiche Zertifizierung eine nachhaltige Aktion der IFTA AG nach sich zieht.

Wir werden diese Informationsplattform nutzen, um regelmäßig über unsere Fortschritte zu informieren. Vielen Dank für Ihr Interesse!

Prof. Dr. Jörn Karge, Vorstand der IFTA AG

Zurück