Aktuelles

FSSC V5.1 – Versionsupdate

Die Foundation FSSC hat im vergangenen November das Versionsupdate des FSSC 22000 veröffentlicht, um den Anforderungen der Global Food Safety Initiative (GFSI) gerecht zu werden. Die Version 5.1 trat am 01. April 2021 in Kraft und muss bis zum 31. März 2022 bei allen zertifizierten Organisationen auditiert werden.
Die wesentlichen Änderungen sind die Anpassung der Anforderungen in Bezug auf die Zertifizierung an mehreren Standorten, das Produktdesign und die Produktentwicklung sowie die Lebensmittelsicherheitskultur (Food Safety Culture). Letztere ist durch die ISO 22000:2018 abgedeckt. Den Leitfaden zur Umsetzung von Food Safety Culture des Systemgebers finden Sie hier: https://www.fssc22000.com/wp-content/uploads/2020/11/FSSC-22000-Guidance-Document-Food-Safety-Culture-_Version-5.1.pdf
Weitere zusätzliche Anforderungen beziehen sich auf das Management eingekaufter Waren und Dienstleistungen, Lagerung und Lagerhaltung, Gefahrenkontrolle und Maßnahmen zur Vermeidung von Kreuzkontaminationen, PRP-Verifizierung, Produktentwicklung und Organisationen mit Multi-Site-Zertifizierung.
Alle aktuellen Dokumente stehen zum Download unter https://www.fssc22000.com/scheme/scheme-documents-version-5-1/ für Sie bereit.

Zurück