Aktuelles

Dr. Jörn Karge, Vorstand der IFTA AG, wird Honorarprofessor für Lebensmittelsicherheit

Die Hochschule Anhalt (Köthen/Bernburg/Dessau, Sachsen-Anhalt) beruft zum 18. September 2013 den langjährigen Vorstand der IFTA AG, Herrn Dr. Jörn Karge, zum Honorarprofessor für Lebensmittelsicherheit. Die Berufungsurkunde wird durch den Präsidenten der Hochschule Anhalt, Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. Dieter Orzessek, in Berlin übergeben.

Herr Dr. Jörn Karge ist promovierter Veterinärmediziner und leitet seit 2001 als Vorstand die IFTA AG - seinen fachlichen Schwerpunkt hat er in Managementsystemen zur Lebensmittelsicherheit. Die IFTA AG wurde 1991 gegründet und ist als akkreditierte Zertifizierungsstelle für alle bekannten nationalen und internationalen Standards in der Land- und Ernährungswirtschaft, im Umwelt- und Energiemanagement sowie im Gesundheitswesen und in der Erwachsenenbildung aktiv.

Die IFTA AG setzt mit der Lehrtätigkeit von Dr. Jörn Karge konsequent den seit ihrer Gründung verfolgten Weg der Verknüpfung von Praxis und Lehre in der Qualitätssicherung fort. Mit der Hochschule Anhalt hat sie dabei seit Jahren einen kompetenten Partner gefunden. Hier bildet die praxisnahe Anwendung von unterschiedlichsten Managementsystemen zur Qualitätssicherung einen wichtigen Schwerpunkt beim Studium in den verschiedenen Fachbereichen.

Zurück