Aktuelles

REDcert-Anforderungen an die Treibhausgas-Berechnung geändert

Die REDcert GmbH hat die Anforderungen zur Treibhausgas-Kennzeichnung von Biomasse präzisiert. Diese Anforderungen sind spätestens bis zur Ernte 2017...

DIN EN ISO 50001/50003: Veränderte Voraussetzungen und erhöhte Anforderungen an die Nachweispflicht

Ab dem 15.10.2017 wird die Prüfung von Energiemanagementsystemen (EnMS) nach DIN EN ISO 50003 als Ergänzungsnorm zur DIN EN ISO 50001 bindend. [...]

Lagerung von Fleisch und Fleischwaren in Dienstleistung im QS-System ab 2019 zertifizierungspflichtig

Ab 1. Januar 2019 dürfen QS-Systempartner nur Unternehmen zur Lagerung von Fleisch und Fleischwaren beauftragen, die für die Produktionsart „87...

QS Futtermittelwirtschaft: Verpflichtende Erweiterung der Spotauditcheckliste QS für Anerkennung in Fremdsystemen

Für QS zertifizierte Futtermittelunternehmen, die zur Anerkennung durch ein Fremdsystem ein jährliches unangekündigtes Spotaudit nutzen wollen, wird...

FSSC 22000 Standard mit wesentlichen Änderungen

FSSC 22000 veröffentlichte kürzlich die Version 4 des auf der ISO 22000 basierenden Lebensmittelsicherheitsmanagementsystemstandards. [...]

REMINDER: Unangekündigte Audits nach GMP+ für Futtermittelhersteller

Bei GMP+ zertifizierten Futtermittelherstellern, mit Anerkennung im QS-System muss bis spätestens 30.09.2017 ein unangekündigtes GMP+-Audit erfolgen....

DIN EN ISO 9001/14001: Umstellungsfrist auf Normenversionen 2015

Ab September 2018 sind die DIN EN ISO 9001:2008 sowie die DIN EN ISO 14001:2009 nicht mehr für eine akkreditierte Zertifizierung anwendbar. [...]

VLOG „Ohne Gentechnik“: Ab 01.01.2017 vertragliche Bindung an VLOG erforderlich

Ab 01.01.2017 ist die Version 16.01 des VLOG-Standards (Verband Lebensmittel ohne Gentechnik e.V.) verpflichtend anzuwenden. [...]

25 Jahre IFTA AG: Ein beständiger Partner der Wirtschaft

Seit 25 Jahren ist die IFTA AG ein kompetenter und zuverlässiger Partner in allen Fragen rund um Zertifizierungen. [...]

Gegenseitige Anerkennung QS Futtermittelwirtschaft und GMP+ International: Änderung der Anforderungen an die Systemteilnehmer

Die Zusammenarbeit und gegenseitige Anerkennung zwischen der QS GmbH und GMP+ International B.V. wurde kürzlich verlängert. [...]

SpaEfV: Verfahrensvereinfachung ab Antragsjahr 2015 möglich

Die Spitzenausgleich-Effizienzsystemverordnung regelt gesetzliche Anforderungen an alternative Systeme zur Verbesserung der Energieeffizienz, die von...

QS mit Zusatzmodul VLOG „Ohne Gentechnik“: Ab Juli 2016 Kombiaudits möglich

Ab 01.07.2016 können Kombiaudits QS und "OhneGentechnik" des Verbands Lebensmittel ohne Gentechnik (VLOG) in der Systemkette Fleisch und Fleischwaren...

QS mit Zusatzmodul VLOG „Ohne Gentechnik“: Ab Juli 2016 Kombiaudits möglich

Ab 01.07.2016 können Kombiaudits QS und "OhneGentechnik" des Verbands Lebensmittel ohne Gentechnik (VLOG) in der Systemkette Fleisch und Fleischwaren...

ZNU Nachhaltiger Wirtschaften Food: Produkte nachhaltiger gestalten und sich im Wettbewerb systematisch unterscheiden

Seit mehr als zwei Jahren bietet die IFTA AG Zertifizierungen nach ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften Food des Zentrums für Nachhaltige...

Handel mit QS-Fleischwaren: Broker-Zertifizierung seit 2016 Pflicht

Seit 2016 ist die QS-Zertifizierung von Brokern und Agenturen im Bereich Fleisch und Fleischwaren verpflichtend (Produktionsart 880). Liegt keine...

Handel mit QS-Fleischwaren: Broker-Zertifizierung seit 2016 Pflicht

Seit 2016 ist die QS-Zertifizierung von Brokern und Agenturen im Bereich Fleisch und Fleischwaren verpflichtend (Produktionsart 880). Liegt keine...

REDcert² - IFTA AG zur Zertifizierung nachhaltiger Biomasse im Lebensmittelsektor zugelassen

Mit REDcert² stellt sich REDcert den Nachfragen des Lebensmittelsektors nach einer anerkannten Nachhaltigkeitszertifizierung. [...]

Phase II des NanoFunDuS-Netzwerks gestartet

Das Netzwerk NanoFunDus hat zum Ziel, Produkte, Verfahren sowie Dienstleistungen aus dem Feld der Nanotechnologie für die Bereiche Sicherheit in der...

Initiative Tierwohl: Positive Zwischenbilanz zur Überprüfung geflügelhaltender Betriebe

Die Teilnehmer der Initiative Tierwohl Geflügel haben sich verpflichtet, über gesetzliche Standards hinausgehende Tierwohl-Maßnahmen umzusetzen. [...]

Forschungsnetzwerk ProtecTier vom BMWi als Erfolgsbeispiel ausgewählt

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) wählt regelmäßig zukunftsweisende Projekte aus, die im Rahmen des ZIM-Programms zur...

Initiative Tierwohl: Betriebe mit engagierter Umsetzung der Anforderungen

Ein Großteil der schweinehaltenden Unternehmen, die sich einem Erstaudit der Initiative Tierwohl gestellt haben, wurden inzwischen erfolgreich...

Initiative Tierwohl: Erster Geflügelhalter durch die IFTA AG zertifiziert

Die IFTA AG konnte als unabhängige Zertifizierungsstelle für die Initiative dem ersten Betrieb im Bereich Geflügelhaltung die Erfüllung der...

Regionalfenster: Erste Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen

Die IFTA AG hat ein erstes Audit im Bereich Regionalfenster erfolgreich abgeschlossen. [...]

VLOG: Kennzeichnung „Ohne Gentechnik“ für Verbraucher immer bedeutender

Der VLOG-Standard, der die Kennzeichnung von Lebensmitteln „Ohne Gentechnik“ erlaubt, wird von der Wirtschaft momentan stark nachgefragt. [...]

IFTA AG beim Innovationstag der Ernährungswirtschaft Berlin-Brandenburg 2015

Das IGE an der TU Berlin, die WVEB und die ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH hatten die IFTA AG zum diesjährigen „Innovationstag...

GMP+ International führt unangekündigte Audits ein

Zum 01.08.2015 hat der GMP+ International für die Zertifizierung von Futtermittelunternehmen unangekündigte Audits eingeführt. [...]

Initiative Tierwohl: Erste Zertifizierungen erfolgreich abgeschlossen, Geflügelhalter in den Startlöchern

Die IFTA AG hat als unabhängige Zertifizierungsstelle für die Initiative die ersten Audits für die Zulassung der schweinehaltenden Betriebe...

Forschungsnetzwerk NanoFunDuS erfolgreich gestartet

Die IFTA AG ist Teil des neu initiierten Forschungsnetzwerks NanoFunDuS, das im Bereich der nanotechnologischen Funktionalisierung für die Sicherheit...

IFTA AG prüft VLOG-Standard „Ohne GenTechnik“

Das EG-Gentechnik-Durchführungsgesetz (EGGenTDurchfG) regelt die Kennzeichnung von Lebensmitteln, bei deren Herstellung auf die Anwendung...

IFTA AG prüft VLOG-Standard „Ohne GenTechnik“

Das EG-Gentechnik-Durchführungsgesetz (EGGenTDurchfG) regelt die Kennzeichnung von Lebensmitteln, bei deren Herstellung auf die Anwendung...

IFTA AG führt erstes Audit in Deutschland nach „GMP+ BCN-NL1 Antibiotikafreie Futtermittel“ durch

Die IFTA AG hat bei der Bernhard Kreiling GmbH & Co. KG in Bersenbrück das deutschlandweit erste Audit nach „GMP+ BCN-NL1 Antibiotikafreie...

IFTA AG führt erstes Audit in Deutschland nach „GMP+ BCN-NL1 Antibiotikafreie Futtermittel“ durch

Die IFTA AG hat bei der Bernhard Kreiling GmbH & Co. KG in Bersenbrück das deutschlandweit erste Audit nach „GMP+ BCN-NL1 Antibiotikafreie...

IFTA AG erteilt erste Zertifizierung für nachhaltiges Geflügelfutter im Rahmen der „GMP+ Feed Responsibility Assurance“

Vor kurzem konnte die IFTA AG dem weltweit ersten Mischfutterhersteller, der MEGA Tierernährung GmbH & Co. KG, die Produktion von nachhaltigem...

IFTA AG erteilt erste Zertifizierung für nachhaltiges Geflügelfutter im Rahmen der „GMP+ Feed Responsibility Assurance“

Vor kurzem konnte die IFTA AG dem weltweit ersten Mischfutterhersteller, der MEGA Tierernährung GmbH & Co. KG, die Produktion von nachhaltigem...

IFTA AG und Initiative Tierwohl: Gemeinsam für eine neue Nutztierhaltung

Die Initiative Tierwohl hat in Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Wirtschaft messbare Tierwohlkriterien entwickelt, die deutlich über gesetzliche...

IFTA AG und Initiative Tierwohl: Gemeinsam für eine neue Nutztierhaltung

Die Initiative Tierwohl hat in Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Wirtschaft messbare Tierwohlkriterien entwickelt, die deutlich über gesetzliche...

IFTA AG schließt erfolgreiches Audit nach dem Tierschutzlabel des Deutschen Tierschutzbundes ab

Mit dem Tierschutzlabel „Für Mehr Tierschutz“ des Deutschen Tierschutzbundes werden Produkte tierischen Ursprungs gekennzeichnet, die für Tiere einen...

IFTA AG schließt erfolgreiches Audit nach dem Tierschutzlabel des Deutschen Tierschutzbundes ab

Mit dem Tierschutzlabel „Für Mehr Tierschutz“ des Deutschen Tierschutzbundes werden Produkte tierischen Ursprungs gekennzeichnet, die für Tiere einen...

IFTA AG als Kontrollstelle für das „Regionalfenster“ zugelassen

Das „Regionalfenster“, das im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) entwickelt wurde, ermöglicht es den Kunden im...

IFTA AG als Kontrollstelle für das „Regionalfenster“ zugelassen

Das „Regionalfenster“, das im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) entwickelt wurde, ermöglicht es den Kunden im...

BRC veröffentlicht Version 7 des Globalen Standards für Lebensmittelsicherheit

Das Britisch Retail Consortium (BRC) hat eine neue Fassung des BRC Globalen Standards für Lebensmittelsicherheit (Global Standard for Food Safety)...

BRC veröffentlicht Version 7 des Globalen Standards für Lebensmittelsicherheit

Das Britisch Retail Consortium (BRC) hat eine neue Fassung des BRC Globalen Standards für Lebensmittelsicherheit (Global Standard for Food Safety)...

IFTA AG ist für die GMP+ FRA Zertifizierung zugelassen

Die IFTA AG wurde von dem Standardgeber GMP+ International für die Zertifizierung des neuen "GMP+ Feed Responsibility Assurance"-Moduls zugelassen....

IFTA AG ist für die GMP+ FRA Zertifizierung zugelassen

Die IFTA AG wurde von dem Standardgeber GMP+ International für die Zertifizierung des neuen "GMP+ Feed Responsibility Assurance"-Moduls zugelassen....

Erfolgreiches ISO 9001 Audit beim LKV Brandenburg e.V.

Der Landeskontrollverband Brandenburg e.V. berichtet in seinem Verbandsjournal „Blickpunkt Rind“ über das erfolgreiche ISO 9001 Überwachungsaudit....

Erfolgreiches ISO 9001 Audit beim LKV Brandenburg e.V.

Der Landeskontrollverband Brandenburg e.V. berichtet in seinem Verbandsjournal „Blickpunkt Rind“ über das erfolgreiche ISO 9001 Überwachungsaudit....

IFTA AG nimmt am 21. Innovationstag Mittelstand teil

Am 22.05.2014 trafen sich auf dem Freigelände der AiF Projekt GmbH in Berlin-Pankow innovative kleine und mittlere Unternehmen,...

IFTA AG nimmt am 21. Innovationstag Mittelstand teil

Am 22.05.2014 trafen sich auf dem Freigelände der AiF Projekt GmbH in Berlin-Pankow innovative kleine und mittlere Unternehmen,...

IFTA AG zertifiziert Wiesenhof-Standort nach ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften Food

Die IFTA AG hat den Wiesenhof-Standort Märkische Geflügelhof-Spezialitäten in Königs Wusterhausen nach dem ZNU-Standard "Nachhaltiger Wirtschaften...

IFTA AG zertifiziert Wiesenhof-Standort nach ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften Food

Die IFTA AG hat den Wiesenhof-Standort Märkische Geflügelhof-Spezialitäten in Königs Wusterhausen nach dem ZNU-Standard "Nachhaltiger Wirtschaften...

IFTA AG von GMP+ International für die Prüfung der Country Note BCN-NL1 Antibiotikafreie Futtermittel zugelassen

Die IFTA AG wurde von dem Standardgeber GMP+ International für die Prüfung der Country Note BCN-NL1 Antibiotikafreie Futtermittel zugelassen. [...]

IFTA AG von GMP+ International für die Prüfung der Country Note BCN-NL1 Antibiotikafreie Futtermittel zugelassen

Die IFTA AG wurde von dem Standardgeber GMP+ International für die Prüfung der Country Note BCN-NL1 Antibiotikafreie Futtermittel zugelassen. [...]

DAkkS gibt vereinfachtes SpaEfV-Verfahren der IFTA AG frei

Die DAkkS Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH gibt das vereinfachte SpaEfV-Verfahren der IFTA AG frei. [...]

DAkkS gibt vereinfachtes SpaEfV-Verfahren der IFTA AG frei

Die DAkkS Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH gibt das vereinfachte SpaEfV-Verfahren der IFTA AG frei. [...]

IFTA AG im Anerkennungsprozess für das Tierschutzlabel „Für Mehr Tierschutz“ des Deutschen Tierschutzbundes e.V.

Die IFTA AG bietet ab sofort eine Auditierung nach den Kriterien des Tierschutzlabels „Für Mehr Tierschutz“ des Deutschen Tierschutzbundes e.V. im...

IFTA AG im Anerkennungsprozess für das Tierschutzlabel „Für Mehr Tierschutz“ des Deutschen Tierschutzbundes e.V.

Die IFTA AG bietet ab sofort eine Auditierung nach den Kriterien des Tierschutzlabels „Für Mehr Tierschutz“ des Deutschen Tierschutzbundes e.V. im...

Dr. Jörn Karge, Vorstand der IFTA AG, wird Honorarprofessor für Lebensmittelsicherheit

Die Hochschule Anhalt (Köthen/Bernburg/Dessau, Sachsen-Anhalt) beruft zum 18. September 2013 den langjährigen Vorstand der IFTA AG, Herrn Dr. Jörn...

Dr. Jörn Karge, Vorstand der IFTA AG, wird Honorarprofessor für Lebensmittelsicherheit

Die Hochschule Anhalt (Köthen/Bernburg/Dessau, Sachsen-Anhalt) beruft zum 18. September 2013 den langjährigen Vorstand der IFTA AG, Herrn Dr. Jörn...

Inkrafttreten der Spitzenausgleich-Effizienzsystemverordnung (SpaEfV)

Am 5. August 2013 ist die Spitzenausgleich-Effizienzsystemverordnung (SpaEfV)* in Kraft getreten. Diese Verordnung regelt die Verknüpfung von...

Inkrafttreten der Spitzenausgleich-Effizienzsystemverordnung (SpaEfV)

Am 5. August 2013 ist die Spitzenausgleich-Effizienzsystemverordnung (SpaEfV)* in Kraft getreten. Diese Verordnung regelt die Verknüpfung von...

Einführung unangekündigter Audits im QS-Prüfsystem auf der Stufe Fleisch und Fleischwaren

Ab dem Jahr 2013 werden im System der QS GmbH auf allen Stufen der Systemkette Fleisch und Fleischwaren unangekündigte Audits als fester Bestandteil...

Einführung unangekündigter Audits im QS-Prüfsystem auf der Stufe Fleisch und Fleischwaren

Ab dem Jahr 2013 werden im System der QS GmbH auf allen Stufen der Systemkette Fleisch und Fleischwaren unangekündigte Audits als fester Bestandteil...

Bildquelle (Sprechblasen): © Rawpixel.com / Fotolia